Wedding Market Shooting

Wedding Market meets Vintagebraut aus Zufall

Es ist Juni, es ist heiß, es ist Wedding Market im Keeßschen Park in Markleeberg bei Leipzig. Hierbei handelt es sich um eine zauberhafte Hochzeitsmesse für DIY-Hochzeiten, moderne Vintagebräute und alles was mit Kreativität zu tun hat. Auch ich bin Austeller beim diesjährigen Hochzeitsfestival. Die liebe Leo von Zweinander und ich haben beschlossen, ein goldenes Ticket zu verlosen. Das heißt der Gast kann durch seine Eintrittskarte ein Styling a´la Vintagebraut vor Ort mit anschließendem Fotoshooting gewinnen. Es war alles organisiert – ein großartiges Brautkleid, ein wunderschöner Brautstrauß, ein Fotografenteam für die perfekten Bilder, eine Brautstylistin für Haare und Make-up und mega Wetter.

Nur wurde das goldene Ticket nicht eingelöst. Wirklich super schade, dass sich jemand so eine Chance entgehen lässt. Pech für den Besucher, Glück für mein Model Tina. Die liebe Tina saß für mich den ganzen Tag Modell, damit ich den Kunden mein Handwerk zeigen konnte. Tina ist in meinen Augen super wandelbar und war für mich an diesem Tag ganz klar eine typische Vintagebraut. Spontan entschieden wir, „Tina du musst vor die Linse“ :-).

Kleid, Styling, Blumen und Wetter passten einfach perfekt. Ein kurzer Regenschauer hielt uns von der eigentlichen Arbeit nicht ab. Am Ende stellten wir fest, das sollte so sein. Unsere Vintagebraut stand tatsächlich das erste Mal vor der Kamera. Doch das hat man ihr überhaupt nicht angemerkt. Super leicht und natürlich bewegte sie sich für unsere Fotografin Leo von Zweinander. Schaut selbst, wie großartig unsere Tina auf den Bildern aussieht.

P.S. Tina konnte schon mal üben, wie es ist ein Brautkleid zu tragen. Denn sie gab dieses Jahr im August ihrem Ben das Ja-Wort.

Liebst, Euer Fräulein

Mitwirkende